Was ist besser? Der Schnappschuss mit dem Smartphone oder die konzipierte Aufnahme mit der Vollformat-DSLR? Für mich ist die Antwort ganz einfach: es ist abhängig vom entstandenen Foto und dessen Wirkung auf den Betrachter. In Zeiten der digitalen Fotografie kostet ein Foto zunächst nicht mehr als das Drücken des Auslösers. Eine Bildidee und ein Grundgerüst für die Gestaltung können helfen. Das bewusste Missachten fotografischer Regeln manchmal aber auch. Zufällige Ergebnisse können gut sein, sehr gut fotografierten Bildern fehlt vielleicht das richtige Gefühl. Von der Perfektion bin ich weit entfernt, vielleicht sehe ich das auch deshalb so. Ich fotografiere aktuell mit der Sony alpha 77 und nutze Lightroom sowie Photoshop für die nachträgliche Bearbeitung und Optimierung. Mein Hauptaugenmerk liegt neben der Freude am entstandenen Bild auch an der Freude während des Fotografierens.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.